Helles Wellnessbad

Geschickt geplant: Wie aus zwei Räumen ein Wellness-Badezimmer wurde

Eine Familie mit kleinen Kindern wünschte sich im Zuge der Renovierung ihres Jugendstil-Vorstadthauses auch ein wohnliches Badezimmer. Bei der Renovierung wurden die ehemalige Küche und das Wohnzimmer geschickt zusammengelegt, so dass ein 37m² großer Raum entstand, der nun als Wellness-Bad genutzt werden kann.

Adresse und Kontakt

Frick Badezimmer
Neue Straße 115
89073 Ulm

T (07 31) 1 55 39 09-0
info@frickbadezimmer.de

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr
und 14:00 – 18:00 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Das neue, großzügige Wellnessbad überzeugt mit angenehmen Vorzügen: Passend zum Look des Hauses, stilvoll gestaltet und selbst für die Kinder unkompliziert nutzbar.

Martina Frick, Badplanerin


Helles Wellnessbad

Großzügiger Waschtischbereich

In diesem Bereich des großzügigen Badezimmers dominiert ein beinahe wandbreiter Waschtisch mit 2 Becken aus seidig-matt wirkendem Mineralwerkstoff. Zu den klaren Linien erhält das Bad mit den mit blauer Seide bespannten Hängeleuchten einen leicht verspielten Charme. Der über dem Waschtisch angebrachte, fast wandbreite Spiegel vergrößert den Raum und schafft eine Verbindung zum Dusch-Wannen-Sauna-Bereich. Waschtischunterschrank und Schrank neben dem Fester sorgen für jede Menge Stauraum.

Luxuriöser Dusch-Wannen-Saunabereich

Das ehemalige Wohnzimmer lädt die Familie nach dem Umbau nun zu einem gemütlichen Wannenbad, entspannendem Saunagang oder einer erfrischenden Dusche ein. Komfortabilität wird kombiniert mit hochwertigen Materialien: Die Flächen neben der Badewanne können als Sitzgelegenheit oder Ablage genutzt werden, während die Glastrennwand der Dusche für Spritzschutz sorgt und den Raum offen und luftig wirken lässt. Auch die verglaste Sauna integriert sich perfekt in das helle, freundliche Ambiente des Badezimmers.

Helles Wellnessbad mit Dusche und Badewanne
Saune in einem hellen Wellnessbad

Optimales Licht

Bei der Planung eines Badezimmers spielt eine bedachte Lichtplanung eine wichtige Rolle. Sowohl in einer Nische über dem Waschtisch, unter dem Waschbeckenunterschrank, in einer Nische in der Dusche und über den Saunaglasscheiben am Rücksprung bis zur Decke sorgt flächenbündig eingelassenes LED Licht für eine indirekte Beleuchtung. Der Clou: Das Lichtsystem ist in Gruppen schaltbar und erzeugt so ganz individuelle Stimmungen im Bad.

Helles Wellnessbad

Unsere Referenzen

Weitere Referenzen von Badezimmern, die wir geplant und realisiert haben, finden Sie in der folgenden Übersicht. Bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild, um die Ansicht zu vergrößern.

Zu unseren Referenzen

Helles Gästebad mit schlichtem, eleganten Design
Silberne Armatur über Waschbecken aus matt weißem Mineralwerkstoff mit LED-Beleuchtung
Waschtisch mit Armatur in mattem Kupfer
Gäste-WC in Anthrazit und weiß
Dachbad
Dachbad
Großzügiges Badezimmer
Kleines Badezimmer
Großzügiges Badezimmer
Großzügiges Badezimmer
Großzügiges Badezimmer
Kleines Badezimmer
Kleines Badezimmer
Privater Spa
Kleines Badezimmer
Badezimmer
Waschbecken
Wohnraum
Gästebad Ulm
Dampfdusche

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Bad-Anfrage:

T (07 31) 1 55 39 09-0

Anfrage Bad

Martina Frick

Der Weg zu Ihrem Traumbad: Wünsche in die Realität umsetzen

Wir haben alle Infos zu den Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung für Sie:

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten

Daten und Fakten

Typ Wohnbad
Kategorie Premium
Kosten €€€€€*
Badgröße 37 m2
Badplanerin Martina Frick
Besonderheit Lichtkonzept,
Großzügigkeit

 

* Erläuterung s.

Was kostet ein Bad?

Helles Wellnessbad mit Badewanne