Badezimmer Atelier

Klare Sicht macht dem Schrecken ein Ende: Die Glasdusche ersetzt den Duschvorhang

Es ist über ein halbes Jahrhundert her, dass Hitchcock die Menschen mit der legendär gewordenen Duschszene in Angst und Schrecken versetzt hat. Trotzdem sorgt der Gedanke an Duschvorhänge noch bei vielen für ein kaltes Unbehagen – besonders dann, wenn nach ein paar Sekunden in der Dusche das feuchte Gewebe viel unsichtbare Finger nach unserem Körper zu greifen scheint…

Adresse und Kontakt

Frick Badezimmer
Neue Straße 115
89073 Ulm

T (07 31) 1 55 39 09-0
info@frickbadezimmer.de

Mit einer bodenbündigen Dusche entsteht komfortable Bewegungsfreiheit, von der besonders kleinere Badezimmer profitieren: Die durchgehenden Fliesen erzielen eine großzügige Gesamtwirkung.

Mit bodengleichen Duschen zu Sicht- und Bewegungsfreiheit

Fragt man echte Badprofis wie Astrid Stübler, dann müssen solche Schrecken aus modernen Badezimmern endgültig verbannt werden. Die Expertin sorgt dafür, dass diese unangenehmen Erinnerungen wunderbar unbeschwerten Wohlfühloasen weichen müssen. Das Zauberwort dabei ist Glas, denn mit dem transparenten Werkstoff wird für klare Sichtverhältnisse gesorgt, sodass Norman Bates keine Chance mehr hat. Auch die enge Badewanne verschwindet und macht Platz für eine großzügige bodengleiche Duschfläche. So entsteht Bewegungsfreiheit, während die visuelle Grenze zwischen Duschraum und Badezimmer schwindet. Astrid Stübler nutzt ihre Kreativität, eine sorgfältige Planung und eine gute Portion Handwerkskunst, um die heimische Dusche in einen ebenso funktionalen wie komfortablen Sehnsuchtsraum zu verwandeln.

Dusche mit Glaswand

Wo Wünsche und Werden sich vereinen

Astrid Stübler weiß: Jeder Duschtraum ist individuell, und um ihn genau verstehen zu können, muss die Badplanerin zunächst erst einmal intensiv zuhören, was ihre Kunden wollen. Dadurch ist sie in der Lage, Wünsche zu kanalisieren und wahr werden zu lassen. Dass die Badrenovierung immer ein ganzheitliches Ergebnis verlangt, weißt die Expertin schon lange. Ihre Erfahrung hat gezeigt, dass bei einer modernen Duschraum-Gestaltung die Punkte Komfort und Flexibilität ganz weit oben auf der Liste stehen.

Eine Dusche, die alle Sehnsüchte stillt

Um diese beiden Hauptanliegen zu verknüpfen, stehen Badplanerinnen wie Astrid Stübler die unterschiedlichsten Möglichkeiten zu Verfügung: Trennwände können sowohl als frei schwebende Glaselemente realisiert werden oder auch als pfiffige Faltlösungen. Auch die Dusche selbst wird quasi mobil und tritt aus den Ecken und Nischen hervor – kann aber auch bei Nichtbenutzung problemlos an der Wand geparkt werden. Glas bringt Leichtigkeit und geräumige Zugänge sorgen dafür, dass alle Generationen vom Komfort des neuen Duschtraums profitieren können.

 

Klar ist auch, dass individuelle Träume nicht von der Stange realisiert werden können. Astrid Stübler geht deshalb auf die persönlichen Bedürfnisse ihrer Kunden ein. So riet sie beispielsweise zum Verzicht auf eine Badewanne, um das bestehende, mittelgroße Badezimmer eines Kunden in ein ebenso wertiges wie gemütliches Familienbad zu verwandeln. So erhielt die Dusche mehr Raum und der Übergang zwischen Duschraum und Bad konnte mit einer Bank überbrückt werden, die einerseits zur Wohnlichkeit des Badezimmers beiträgt und gleichzeitig das Duschen sicher und komfortabel macht.

barrierefreie Dusche

Bei der Gestaltung moderner Dusch(t)räume spielen Komfort und Flexibilität die größte Rolle!

Optische zur Extraklasse gehörig sind die frei schwebend scheinenden Glaswände, deren unauffällige Halterungen an Decke oder Wand kaum sichtbar sind. So entsteht ein freies und ungebundenes Duschgefühl!

 

Auch für Badezimmer, die von mehreren Generationen genutzt werden wollen, ist eine elegante Gestaltung von Wand- und Bodenabschlüssen möglich. So bleibt der Einsteig barrierefrei und sicher. Während des Duschvorgangs wird das Spritzwasser zuverlässig ausgebremst, indem eine integrierte Hebe-Senk-Automatik den Bodenschluss der Tür gewährleistet.

Barrierefreie Dusche

So entsteht Spielraum

Aber was tun, wenn die komfortabel große Dusche den Bewegungsraum im restlichen Badezimmer einschränkt? In solchen Situationen ist Astrid Stüblers Kreativität besonders gefragt. Auch hier zeigen sich die Stärken einer bodenbündigen Dusche, da so mehr Bewegungsraum im Badezimmer entsteht und das Gesamtbild großzügiger wirkt. So kann für eine komfortable Dusche der Duschraum vergrößert werden, während er bei Nicht-Nutzung ganz flexibel an die Wand rutscht und den Weg wieder frei gibt.

Geberit Clean Line

Kein Halt für Kalk

Flexible Ablauflösungen gestatten, dass die Duschfläche gänzlich mit einer Bodenfliese überfliest wird, wodurch ein einheitlicher Raumeindruck entsteht und kleinere Bäder größer wirken. Eine Alternative stellen geräumige Flächen aus Acryl, Marmor-Polymer oder glasiertem Titan-Stahl dar. Besonders letzterer überzeugt durch Stabilität, Trittfestigkeit und besondere Hygiene. Mit einer rutschhemmenden Ausrüstung kann das Duscherlebnis außerdem abgesichert werden.

Auch in puncto Hygiene ist eine Duschabtrennung aus Glas gegenüber einer aus Kunststoff weit im Vorteil: Ihre Oberfläche ist haltbar und einfach zu säubern. Und es kommt noch besser: Wer das Abziehen der Scheiben nach dem Duschen satt hat oder auch mal ganz vergisst, profitiert von Spezialgläsern oder speziellen Edelglasbeschichtungen. Hier kennen Kalk, Wasser und Schmutz wirklich kein Halten mehr, sondern können ganz einfach beim normalen Badputz entfernt werden – ein ganzes Duschleben lang.

Flache Duschwanne in Steinoptik
Bette Zarge Abschluss zur Wand

Silikon war gestern, Emaille ist heute: Mit der BetteZarge wird ein wartungsfreier, dichter Wandabschluss gewährleistet.

Artclear von Artweger

Mit dem speziell gefertigten ARTCLEAR-GLas von Artweger bleiben Ihre Duschwände sauber – ein Duschleben lang!

Duschkorb Atelier von HSK

Ordnung und Struktur – Mit den variantenreichen Duschkörben Atelier von HSK kein Problem!

Faltkünstler schaffen Raum

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was so ein Duschkabinen-Designer eigentlich in seiner Freizeit macht? Wir tippen mal: duschen. Oder Origami-Kunstwerke falten, denn so manches moderne Faltwunder unter den Duschabtrennung erinnert an die japanische Papierkunst. Im Gegensatz zu diesen filigranen Objekten ist eine Duschabtrennung für jedermann leicht zu bedienen. Für Duschkomfort der Extra-Klasse gibt es die selbstbewusst weit ins Bad hineinschwenkende Tür – oder man verzichtet ganz und gar auf eine Abtrennung! Doch ein komfortabler Einstieg in die Dusche ist nicht alles. Wer das prickelnde Nass so richtig genießen will, sollte auch genügend Platz für eine oder sogar zwei Personen haben!

Komfortabel duschen, Bewegungsfreiheit genießen

Auch im restlichen Badezimmer sollte ausreichend Platz zum Drehen und Wenden sein. Mit einer Pendeltür, die nach innen und außen aufgeht, wird Ihnen Spielraum garantiert und Sie erhalten komfortabel viel Einstiegsplatz. Auf die Spitze getrieben wird dieses Konzept durch das Aperto-Scharnier der Marke HSK: Es pendelt erstaunlich weit über einen Radius von 180 Grad hinaus. Die Designer haben für diese Innovation in Berlin den Red Dot Award erhalten.

Artweger 360 Grad Scharnier

Aus dem Weg, Dusche!

Mit solch innovativen Lösungen sind Duschtüren niemals mehr im Weg – außer, die Duschkabine selbst ist das Problem! Doch keine Schwierigkeit, die sich nicht überwinden lässt: Die Lösung sind gefaltete Türen, die einen bequem weiten Einstieg ermöglichen, ohne dass dabei im Raum Platz für den Radius einer Schwenktür verschwendet werden muss. Und ist die Dusche nicht mehr in Benutzung, tritt sie ganz einfach aus dem Weg und wird zusammengefaltet an der Wand geparkt.

Ihr Geheimnis liegt in der Unterteilung in Segmente mit klappbaren Scharnieren. Artweger ermöglicht hierbei mit einem Radius von spektakulären 360 Grad Flexibilität ohne Ende. Somit kann Ihre neue Dusche auch an unmögliche Plätze wandern, deren Breite vorher bestenfalls Platz für eine schmale Wanne gelassen hätte. Auch die Nähe zu einem Fenster ist gar kein Problem. Die cleveren Dusch-Origamis sorgen mit einem bis zu 45 Grad schwenkbaren Wandabschluss für eine hochgradig flexible Duschkante. So bleibt das Fenster weiterhin zugänglich.

Artweger 360 Grad Scharnier gefaltet

Gelüftet: Das Geheimnis vom klebenden Duschvorhang

In einer modernen Dusche werden Sie beim Duschen keinen Besuch mehr von Bernoulli erhalten. Der Schweizer Physiker ist es nämlich, der sowohl dem klebenden Duschvorhang als auch Flugzeugen in der Luft und der Gefährlichkeit eines durchfahrenden ICEs einen Namen verliehen hat – den Bernoulli-Effekt.

Bereits im 18. Jahrhundert fand Daniel Bernoulli heraus, dass durch das Vorbeiströmen von Gasen oder Flüssigkeiten ein Unterdruck erzeugt wird. Dieselbe Sogkraft ist es, die einen Duschvorhang zuverlässig immer dann in Bewegung setzt, wenn die ersten Wassertropfen aus der Brause geperlt kommen. Sie reißen nämlich Luft mit sich und erzeugen so eine Abwärtsbewegung. Dadurch fällt der Druck in der Duschkabine und der Vorhang wird nach innen gezogen.

Besonders gemein ist, dass der Effekt immer stärker wird, je näher der Duschvorhang dem Körper kommt. Ganz am Schluss kommt Adhäsion – und das feuchte Gewebe klebt breitflächig am durch das Wasser glatten Körper fest.

Sie möchten Ihr Bad verschönern? Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (07 31) 1 55 39 09-0

Dusch-Anfrage

Martina Frick

Mehr zum Thema Duschen:

Duscherlebnis mit der Kopfbrause Raindance Connect
Hansgrohe

 

Beste Brausen

Eine Dusche erfrischt und verleiht neue Kraft.  Moderne Brausen können die Wasserkraft optimal und ganz unterschiedlich einsetzten. 

Brausen

Abfluss Bette Floor Side
Bette

 

Robuste Duschtassen 

Bodenebene Duschwannen sind fast schon Standard. Jetzt sind sie auch mit dem robusten Werkstoff Stahl/Emaille realisierbar. 

Duschtassen

HSK Duschabtrennung aus Glas
HSK

 

Abtrennung statt Vorhang

Durch eine individuelle Glasfertigung sind heute bei Duschabtrenungen und -türen viele Formen und Größen möglich. 

Abtrennungen

 

Die Ablaufrinne TECEdrainline
TECE

Starke Ablaufrinnen

Duschrinnen sind eine pflegeleichte und attraktive Alternative zum klassischen Ablauf. Sie erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten.

Ablaufrinne

 

 

ARTLIFT Dusch-Badewanne von Artweger
Artweger

Duschen und Baden

Dusch-Badewannen sind wahre Multifunktionstalente und bieten eine Dusch- und Bademöglichkeit für jede Generation.

Dusch-Badewannen

 

 

Duravit Dusche

Dusche OpenSpace

Ihr Badezimmer bietet wenig Platz für eine Dusche? Die OpenSpace-Duschabtrennung von Duravit ist die ideale Lösung!

OpenSpace

 

bodengleiche Dusche
BEMM

 

Absolut bodeneben

Weitläufige Flächen, schlichte Eleganz und absolute Barrierefreiheit – mit einer bodengleichen Dusche wird das Badezimmer zum Lieblingsraum.

Bodengleiche Duschen

 

Artweger 360°
Artweger

 

360° Duschabtrennung

Dank dem TWIN-Scharnier von Artweger lässt sich die Duschab- trennung nun 180° nach innen sowie nach außen öffnen. Ganz barrierefrei.

Artweger 360

 

Artweger 360 Grad Scharnier

 

Glas statt Duschvorhang

Der Gedanke an Duschvorhänge lässt noch heute, mehr als ein halbes Jahrhundert nach Hitchcocks legendärer Duschszene, vielen einen Schauer über den Rücken laufen.

Glasdusche

 

PowderRain von hansgrohe

 

Duscharmaturen

Passend zu Ihrer Badgestaltung findet sich bei hansgrohe auch immer das richtige Duschdesign. Ob es klassisch, modern oder avantgardistisch werden soll, entscheiden Sie. 

Duscharmaturen

 

Transparente HSK-Atelier Plan Duschkabine
HSK Duschkabinenbau KG

 

HSK Atelier Plan

Viel Platz auf kleinem Raum! Mit Atelier Plan und Atelier Plan Pur hat der Badexperte HSK Duschkabinenbau die ideale Lösung für kleine Bäder geschaffen. 

HSK Atelier Plan

 

Vierteilige HSK Aperto Duschkabine
HSK Duschkabinenbau KG

 

HSK Aperto

Ob nach innen oder nach außen: Dank des designgekrönten Aperto-Scharniers von HSK lassen sich die Türen beidseitig öffnen und ermöglichen so in jedem Badezimmer einen komfortablen Duscheinstieg.

HSK Aperto

 

Premium Duschkorb von HSK

 

Dusch-Accessoires

Endlich genügend Stauraum in der Dusche: Die cleveren Lösungen von HSK optimieren das Platzgefühl und und setzen nebenbei auch noch optische Akzente.

Dusch-Accessoires

 

Glasversiegelung TwinSeal von HSK

 

HSK TwinSeal

Behalten Sie den Durchblick: die TwinSeal-Glasversiegelung überzeugt durch Robustheit und Schmutzresistenz. So sieht Ihre Duschkabine auch nach langer Zeit noch aus wie neu.

HSK TwinSeal

 

TECEdrainline

 

TECE Duschentwässerung

Ob als wandnahe Lösung, mitten im Raum oder nischenbündig: DieTECE-Entwässerungslösungen sind so konzipiert, dass sie sich harmonisch in das jeweilige Badezimmer einfügen. So entsteht aus maßgeschneiderter Ästhetik Ihr persönlicher Freiraum.

TECE Duschentwässerung