{{ 'Toggle navigation'|t }}

Die hohe Kunst des Zuhörens

Ihre Wünsche sind individuell. Als BESTES BADSTUDIO nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche Beratung und beherrschen die Kunst des Zuhörens. Sie dürfen erwarten, dass unsere Badplaner intensiv über die jeweilige Aufgabenstellung nachdenken und fundierte Empfehlungen ausarbeiten.

Vom guten Zuhören zur professionellen Lösung

In eine gute Beratung fließen viele Kompetenzen ein: Erfahrung, Stilsicherheit und Kreativität, aber auch ein fundiertes Wissen über Marken und Produkte. Ob Neubau oder Umbau: Zu unserer Badplanung gehört es, eine kluge Raumaufteilung zu entwerfen, sich gemeinsam auf eine Stilrichtung festzulegen und die passenden Produkte und Kombinationen für Ihren individuellen Stil im Bad zu finden.

Skizzen, Pläne, Ideen

Wenn das Budget, die ersten Ideen und Lösungsansätze einmal geklärt sind, entwickeln wir nach Ihren Wünschen kolorierte Freihandzeichnungen oder computerbasierte 3-D-Skizzen. Denn zum guten Schluss geht es vor allem um eines: um die Sicherheit, das alles so wird, wie Sie es sich gewünscht haben.

Diese Kriterien erfüllen wir als BESTES BADSTUDIO:

Kopfkunst

 

Anschauen, berühren, inspirieren lassen: Welche Ansprüche erfüllt unsere Ausstellung?

BESTE AUSSTELLUNG

akf - Fotolia 28038539

 

Wie funktioniert das reibungslose Zusammenspiel von Beratung, Planung und Handwerk?

BESTES HANDWERK

 

Ideen, Pläne, Skizzen: Welche Art von Beratung können Sie von uns erwarten?

BESTE BERATUNG

Hier finden Sie noch weitere Themen rund ums Thema Badezimmer-Renovierung:

 

Badplanung vom Profi

Wir bieten unseren Kunden Grundrisse und Planungen an, mit denen auch das Bad ganzheitlich gestaltet werden kann.

Badplanung

 

Ein Design-Traum!

Unsere Badplaner verstehen sich nicht zuletzt als Trendscouts. Sie behalten den Überblick über die neu entwickelte Produkte und aktuelle Designtrends.

Badgestaltung

Dreyer

 

Soviel kostet ein Bad 

Was kostet eigentlich ein Badezimmer und was verbirgt sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Comfort-Bad oder Premium-Bad?

Badkosten