Die eigene Sauna im heimischen Badezimmer

Eine eigene Sauna im Badezimmer..wer träumt nicht davon? Ein unvergleichlich entspannendes Gefühl, für das Sie nicht mal das Haus verlassen müssen! Eine Sauna wird nie überflüssig sein oder ungenutzt bleiben – wer entspannt sich schon nicht gern? Zusätzlich tun Sie noch etwas für Ihre Gesundheit und das körperliche Wolbefinden.

Eine Sauna im Haus klingt nach Luxus - aber man braucht dafür keine Luxusvilla.

Jahrhundertelange wohltuende Wirkung

Ein Saunagang soll zwar entspannen, ist aber oft mit vielen Unannehmlichkeiten verbunden: Der Weg ins Spa oder ähnliche Einrichtungen und viele Leute, die ebenfalls gern in der Sauna eine Auszeit nehmen möchten. Beim Stau auf dem Heimweg ist die ganze Entspannung auch schon wieder vergessen. Wäre es nicht schön das alles in Ruhe zu Hause genießen zu können?

Doch was macht einen Saunaaufenthalt so wohltuend? In Jahrhundertelanger Tradition, angefangen bei den alten Römern und nordamerikanischen Lakota-Indianern, wurde das Ritual des Schwitzens als ein Mittel zur zeremoniellen Reinigung und Heilung des Körpers verwendet. Mittlerweile erfährt die Saune eine neue Blütezeit, die zahlreiche Wellness-Einrichtungen ausnutzen und sich die wohltuende Wirkung der feuchte Hitze zu Nutze machen.

 

Mit der richtigen Planung zum Sauna-Glück

Haben Sie vor sich eine Sauna ins Haus zu holen, dann sollte das gut durchdacht und geplant sein. Bei guter Planung findet man immer einen Raum, in dem man eine Saune optimal integrieren kann. Sogar bei sehr kleinen Bädern gibt es passende Lösungen, um ausreichend Platz zum Entspannen zu schaffen. Außerdem können Räume auch zusammengelegt oder anders genutzt werden.

 

Oftmals denkt man eine private Sauna wäre mit viel Aufwand verbunden – falsch gedacht. Das Modell Inipi von DURAVIT (rechts) ist wunderbar wartungsfreundlich, pflegeleicht und absolut leicht zu bedienen.

 

10 Gründe für eine Sauna in den eigenen vier Wänden

  1. Bluthochdruck senken: Haben Sie Probleme mit zu hohem Blutdruck? Ein Saunagang wirkt da wahre Wunder! Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass dieser sich positiv auf Kreislauf und Blutdruck auswirkt.
  2. Gefäßsystem trainieren: Durch den kontinuierlichen Wechsel zwischen heiß und kalt wird Ihr Nervensystem stimuliert, was wiederrum zu einer besseren Durchblutung von Gefäßen und Muskeln führt.
  3. Immunsystem stärken: Forscher kamen zu einer ganz neuen Erkenntnis: Die Schweißdrüsenzellen der Menschen produzieren ein körpereigenes Antibiotikum. Regelmäßige Saunagänge können Sie also vor Grippeviren schützen.
  4. Das Innere nach Außen kehren: Mit einem Saunabesuch können Sie Ihre Fettproduktion regulieren und Hautaustrocknung verhindern - schöne Haut ohne großen Aufwand.
  5. Entsäuerung: In der Sauna werden schädliche Säuren aus dem Körper geschwemmt. Saunieren wirkt also unter anderem gegen Muskel-, Kopf- und Gliederschmerzen.
  6. Muskelkater-Prophylaxe: Eine verbesserte Durchblutung und gesteigerte Stoffwechselfunktion sind ebenfalls positive Effekte eines Saunagangs. Gerade nach dem Sport eine echte Wohltat.
  7. Migräne-Vorbeugung: Trainieren Sie Ihre Gefäßwände in der Sauna und reduzieren Sie leidige Migräneanfälle!
  8. Reduzieren Sie das Schwitzen bei warmen Temperaturen: Wenn Sie Ihre Schweißdrüsen regelmäßig an hohe Temperaturen gewöhnen, wird Ihnen der Sommerurlaub gar nicht mehr so unangenehm warm vorkommen.
  9. Hohe Lebensqualität dank Sauna: Saunagänger genießen eine höhere Lebensqualität. Ein Saunagang hat so viele positive Effekte auf den ganzen Körper: Gute Durchblutung, die den gesamten Organismus trainiert, während gleichzeitig der biologische Alterungsprozess verlangsamt wird.
  10. Eine private Sauna zur Entspannung: Eine private Sauna ist ein Entspannungs- und Rückzugsort, der jederzeit genutzt werden kann. Sie schenkt Ihnen nicht nur physische, sondern auch psychische Entspannung, Belastbarkeit und höhere Lebensqualität.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.
Rufen Sie uns einfach an:

T (07 31) 1 55 39 09-0

Termin vereinbaren

 

 

Mein eigener Wohlfühl-Stil

Dass Sie sich in Ihrem Badezimmer wohlfühlen, hängt nicht nur von der Funktionalität ab, sondern vor allem vom passenden Stil und Design.

Badstile

 

Steubler

Planung vom Profi

Auf Grundlage Ihrer Ideen und Wünsche erstellen unsere Badexperten Pläne für Ihr Traumbadezimmer - ganz individuell.

Badplanung

 

Hansgrohe

Badideen vom Profi

Selbst aus kleinen verwinkelten Räumen können unsere Badplaner etwas ganz Großes machen - am Ende haben Sie ein Traumbad.

Badideen

 

Keramag

Barrierefreies Badeglück

Planen Sie Ihre Zukunft schon jetzt - und zwar barrierefrei. Doch was bedeutet das? Was steckt hinter barrierefreier Badplanung?

barrierefrei

 

 

 

Dornbracht

Wellness-Oase für zu Hause

Lassen Sie den Tag in Ihrem ganz eigenen Wellness-Tempel ausklingen. Schalten Sie ab und entspannen Sie sich in Ihrem Traumbad.

Wellness

 

Frick

Für die Gäste nur das Beste

Ein schönes Gästebadezimmer lässt sich auch aus sehr kleinen Räumen zaubern - mit unseren Badprofis kein Problem!

Gästebad