Duschbadewanne mit verstellbarem Sitz

Ein funktionaler Komfort-Hebesitz für die Twinline-Duschbadewanne

Auch mit zunehmendem Alter oder eingeschränkter Mobilität können Sie noch selbstständig sein. Der Komfort-Hebesitz Artlift macht es möglich. Sowohl beim Baden als auch beim Duschen unterstützt er Sie mit der nötigen Sicherheit. So können Sie jederzeit und ungestört im heimischen Badezimmer eine Auszeit nehmen.

Zu Ihren Diensten: Der Artlift ist mit einem Steuerungsmodul ausgestattet, so dass immer die angenehmste Position für Sie eingestellt ist.

Twinline und Artlift - ein perfektes Team

Ihre individuellen Bedürfnisse sind mit dem Artlift und der Twinline Dusch-Badewanne in Kombination vollkommen abgedeckt. Sie haben die Möglichkeit Ihr Zuhause so lang wie möglich zu genießen – sicher und mobil. Und das Beste daran: Sie müssen sich nie wieder entscheiden, ob Duschen oder Baden. Beides geht, zu jeder Zeit.

ARTLIFT Dusch-Badewanne von Artweger

Sicherheit, Komfort und Mobilität

 

Der Komfort-Hebesitz erlaubt es Ihnen, auch mit zunehmendem Alter und eingeschränkter Mobilität, länger selbstständig zu bleiben. Er gibt Ihnen sowohl beim Baden als auch beim Duschen immer die nötige Sicherheit, sodass Sie ungestört im eigenen Bad entspannen können.

 

 

Funktionsweise des Komfort-Hebesitzes

Der barrierefreie Einstieg der fast ebenerdigen Duschtür macht das Betreten der Wanne besonders einfach. Der Sitz kann leicht ausgeklappt werden und Sie können bequem Platz nehmen. Damit sich Ihre Wohlfühlposition schnell einstellt, können Sie den Sitz über zwei Tasten am Wannenrand einstellen. Natürlich kann diese Position jederzeit während des Bad- oder Duschvergnügens verändert werden und später wieder in die Ausgangsposition zurückkehren.

Duschsitz in der obersten Position
Artweger

 

Nach dem barrierefreien Einstieg in die Twinline klappt man den Sitz auf und nimmt die bequemste Haltung ein. Während das Wasser einläuft, lässt man den Komfort-Hebesitz bis zur gewünschten Liegeposition absenken und macht es sich bequem.

 

Duschsitz in der untersten Position
Artweger

 

Per Knopfdruck stellen Sie die Position des Sitzes einfach ein - die zwei Tasten befinden sich am Wannenrand. Er senkt sich ruhig und gleichmäßig, sodass Sie sich immer sicher fühlen dürfen. Dann darf die Entspannungsphase beginnen.

Duschsitz platzsparend zusammengeklappt
Artweger

 

Ist der Badespaß vorbei, genügt ein Knopfdruck und der Komfortsitz bewegt sich wieder in Ausgangsposition. Benötigen Sie den praktischen Komfort-Hebesitz nicht mehr, klappen Sie ihn einfach hoch und verwenden Ihn als angenehme Rückenlehne.

Die Soft-Touch-Oberfläche des praktischen Sitzes fühlt sich jederzeit warm an - und sorgt für einen immer bequemen Sitz.

Artweger ARTLIFT für Ihre Zukunft

Sie renovieren gerade Ihr Badezimmer und möchten ARTLIFT gern auch in Vollausstattung genießen? Kein Problem! Statten Sie die Dusch-Badewanne mit einem Vorrüstsatz inklusive Rückenlehne aus. Der praktische Komfort-Hebesitz kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet werden.

ARTLIFT – ausgezeichnet innovativ

Der ARTLIFT ist ein ausgezeichneter Helfer im Alltag - wortwörtlich. Er wurde mit dem DESIGN PLUS Award, dem universal design award, dem universal design consumer favourite sowie dem German Design Award ausgezeichnet.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.
Rufen Sie uns einfach an:

T (07 31) 1 55 39 09-0

Termin vereinbaren

 

Martina Frick

Badrenovierung: Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten